MOUNTAINBIKE-KONGRESS

LEIDENSCHAFT

Ziel

Die nachhaltige Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in Österreich.

1 Tag Trailbau – 2 Tage Kongress

2-3 Tage zuhören, diskutieren und sich austauschen. Andere Menschen kennenlernen und die eine oder andere Lösung finden, den Mountainbike-Tourismus in deiner Region voran zu bringen.

Nutze den goldenen Herbst, verlängere einfach deinen Aufenthalt und check die Trails rund um Saalbach. Vielleicht auch mit neuen Freunden.

DU WILLST 2017 DABEI SEIN?

ARGUMENTE

Erster Mountainbike Tourismus Kongress in Österreich. Was spricht dafür und wie kann ich davon profitieren?

Themenkreise

Nach langen Überlegungen haben wir die Themenkreise Interessen, Trends Finanzen sowie Emotionen festgelegt.

Die Idee ist einfach: Erzeugen von Wirtschaftlichkeit und Arbeitsplätzen in den Zielgebieten. Dies führt à la longue zu mehr Akzeptanz des Mountainbike-Sports.

FINANZEN
Was kostet ein Trail, wie hoch sind die Kosten für Instandhaltung, gibt es auch Möglichkeiten mit kleinen Budgets zu werben, was bringt mir das, u.v.m.
EMOTION
Wer ist meine Zielgruppe und wie erreiche ich diese? Chancen und Risken im Biketourismus? Gibt es die richtige Kommunikation?
INTERESSEN
Was für Interessen gibt es? Verkraftet die Natur noch mehr? Wie können wir uns gegenseitig helfen? Welche Lösungsansätze sind praktikabel?
TRENDS
eFlow bergauf oder wie das E-Bike unser Leben verändert. Fatbike, Night-Ride, 650B, 29er, ... Wohin entwickelt sich der MTB-Tourismus? Wo befindet sich Österreich im globalen Vergleich?

Veranstaltungen

Die Details zu den Veranstaltungen findest du auf den jeweiligen Programmseiten. Anmeldung ist möglich für die vollen 3 Tage oder nur für den Trailbautag bzw. für den 2-tägigen Kongress.

Wichtig: Bike und Ausrüstung mitbringen bzw. rechtzeitig buchen. Dies ist ein Mountainbike-Kongress mit Praxisbezug.

TRAILBAU

Dienstag, 20. September 2016, 08:30

Trailidee, Planung der Ideallinie, Herausforderungen bei der Planung, Umsetzung einer praktikablen Linie sowie der laufenden Wartung in Abhängigkeit von Geologie, Wetter und Nutzung.

  • DARCO CAZIN
    DARCO CAZINGF Allegra Tourismus
  • HARALD FERSTERER
      HARALD FERSTERERBetriebsleiter Bergbahn Schattberg
    • ROLAND HOFER
      ROLAND HOFERGF Shape Syndicate
    • STEPHAN RABEL
        STEPHAN RABELÖBf AG Tourismus

      4 Experten mit jahrelanger nationaler und internationaler Erfahrung in der Entwicklung von Trails und Mountainbike-Destinationen.

      FLOW

      Dienstag, 20. September 2016, 19:00

      Flow ist die Reise in den Kopf eines fanatischen Mountainbikers. Was fasziniert Harald Philipp so sehr am spielerischen Radfahren auf gefährlichen Pfaden?

      FLOW - LEIDENSCHAFT MOUNTAINBIKE

      MOUNTAINBIKE-KONGRESS

      Mittwoch + Donnerstag, 21./22. September 2016, 07:30

      Unser erster Kongress läuft unter dem Motto Leidenschaft. Das Motto haben wir gewählt, da beinahe alle Redner viele Jahre Zeit und Geld in diesen Genusssport investierten und investieren.

      Mountainbike-Tourismus hat das Potential zur nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung von Regionen.

      Bewegung in der Natur, Aufladen der inneren Batterie und Abstand vom Alltag sind besonders notwendig in der heutigen Gesellschaft.

      • ALEX BAUMSCHLAGER
        ALEX BAUMSCHLAGERGF Bikepalast
      • ANDREAS WERNIK
        ANDREAS WERNIKBikejaga
      • CHRISTIAN OBERLADER
        CHRISTIAN OBERLADERGF Bikepark
      • CHRISTOPH MALIN
        CHRISTOPH MALINJournalist
      • DARCO CAZIN
        DARCO CAZINGF Allegra Tourismus
      • LARS LOTZE
        LARS LOTZEForstorganisation Tiroler Landesregierung
      • ERNESTO HUTMACHER
        ERNESTO HUTMACHERVisionär
      • GEORG SCHROFNER
        GEORG SCHROFNERSalzburgerLand Tourismus
      • DIDDIE SCHNEIDER
        DIDDIE SCHNEIDERBetreiber Bikepark Petzen & Geisskopf
      • PHILIPP FOLTZ
        PHILIPP FOLTZMTB Pionier
      • PHILIPP KETTNER
        PHILIPP KETTNERGF Bikepark
      • TOBIAS WOGGON
        TOBIAS WOGGONBIKE-Botschafter
      • WALTER HÖLL
        WALTER HÖLLUrgestein & Hüttenwirt
      • WERNER TAURER
        WERNER TAURERStudiengang Innovation & Management im Tourismus

      Entwickler von Destinationen, Tourismusleiter, Bergbahnen, Unterkunftsgeber, Fahrtechniker, Bikebergsteiger, Forstwirte, Jäger, Tourismus-Forscher, Bikehandel, Bikeparkbetreiber, Grundeigentümer, …

      Sie alle haben eines gemeinsam: Die Liebe zur Natur und die Leidenschaft zum Mountainbike.

      COOL. DAS INTERESSIERT MICH.

      ICH MÖCHTE EUREN NEWSLETTER

      ABSENDEN
      Uuups. Da ist was schief gelaufen. Probiers doch bitte nochmals.
      Danke für Deine Anmeldung