DIETER STÖHR

BERUFUNG

Forstorganisation der Tiroler Landesregierung

Bergführer

THEMA

TRAILHANDBUCH
100% ROUTING

HINTERGRUND

Aus dem Konzept des MTB Modells, welches im Dialog mit allen Interessensgruppen entstanden ist, entwickeln sich Jahr für Jahr neue Innovationen. Die Forstorganisation Tirol ist wesentlicher Bestandteil dieser Entwicklungen.

Aktuell sind das Trailhandbuch Tirol welches in Teilen in die österreichische Trailbaunorm übernommen wird.

Herausragend jedoch die Erfassung aller Trails in die öffentliche Verkehrsdatenbank. Somit ist ein Routing von jedem Ort Tirols inkl. Öffis möglich.

FRAGEN

Trailhandbuch:

Das Trailhandbuch ist ein Leitfaden bei der Erstellung von Trails, Wasserführung, Aufbauten, u.v.m. Darüber hinaus ist auch das Thema Unfallmeldung am Trail in einen Standard gefasst und mit der Leitstelle koordiniert.

100% Routing:

Kann eine öffentliche Datenbank des Staates einen (E)MTB Gast zu seiner Zufriedenheit von jedem Punkt Tirols zu seinem Trail leiten?

Was sind die Vorteile dieses Systems und wie unterscheidet sich dieses zu Anbietern wie komoot, outdooractive und anderen?

SICHERE DIR DEINEN PLATZ.
Zwischen 2 und 9 Sessel sind noch frei. Je nach Tag. Entscheide jetzt.