MARC WOODTLI

BERUFUNG

Productmanager Sommer Flims Laax Falera

THEMA

Wie entwickeln wir unser EMTB-Angebot

HINTERGRUND

Marc Woodtli ist Product Manager Sommer in der Tourismus-Region Flims Laax Falera.

Die Region um Flims ist prädestiniert für den Enduro-Sport. Dazu kommt, dass hier die Grenze des Gravity-Bereichs erreicht sind. Der bauliche Aufwand für Freeridestrecken ist um ein vieles höher, da das Gelände sehr felsig ist. Die Region hat lieber weniger Strecken, diese dafür über die ganze Saison in einem Top Zustand. Flims bietet dafür nebst einem vielfältigen Singletrailnetz, das perfekte Enduro-Terrain welches man zusammen mit den Bergbahnen hervorragend nutzen kann.

Im Augenblick werden mehr als 30 Ladestationen für EMTB in Betrieb genommen und die Entwicklung der Region nimmt ihren Lauf.

HERAUSFORDERUNG

Die Schweiz ist im Bereich der Entwicklung des Mountainbike-Tourismus in einer führenden Position. Wir dürfen gespannt sein auf die Erfahrungen von Marc und vor allem auf seine Pläne zur Weiterentwicklung seiner Region.

Kolportiert wird, dass alleine in Graubünden ein Plan zur Installation von Ladestationen im Wert von 1,5 Mio CHF besteht.

Wie stehen die Bergbahnen zu diesen Investitionen in Ladestationen und welche Auswirkungen hat dies auf die Entwicklung der Besucherzahlen.

SICHERE DIR DEINEN PLATZ.
Zwischen 2 und 9 Sessel sind noch frei. Je nach Tag. Entscheide jetzt.

IMPRESSIONEN