Chat with us, powered by LiveChat

SANDRA GREDIG

BERUF(UNG)

Projektleitung Trail Crew und Entwicklerin von Mountainbike Destinationen

THEMA

Erfahrungen mit Shared Trails in Davos

HINTERGRUND

Lange Zeit verantwortlich für die Mountainbike-Infrastruktur in Davos, gestaltete sie mit Geschick, Pragmatismus und Begeisterung für den Sport über die vergangenen Jahre mit, was das Tal im Kanton Graubünden zum Bike-Mekka werden ließ.

Immer im Blick: Die Gratwanderung zwischen Naturschutz und touristischer Erschließung.

Arbeitet nun bei Allegra Tourismus an der Entwicklung neuer Bike-Destinationen.

Ihr liebster Lohn: Strahlende Biker und Wertschätzung für die oftmals enormen Aufwände, um maximalen Trailspaß mit möglichst minimalen Auswirkungen auf die Bergwelt zu ermöglichen.

Mehr dazu: 

THEMA 2019

ERFAHRUNGEN MIT SHARED TRAILS IN DAVOS

Die Trail Crew wurde gegründet, um den zusätzlichen Aufwand im Wegunterhalt, der durch die Mehrbelastung durch Biker entsteht, abdecken zu können.

Die Trail Crew ist im Sommer täglich auf den Wanderwegen unterwegs. Sie betreibt Trailpflege, um Erosion und Landschaftsschäden vorzubeugen. Zudem werden Bachübergänge saniert, Erdrutsche weggeschaufelt und bikerfreundliche Zaundurchgänge montiert. Natürlich gehören auch Gespräche mit Landeigentümern, Bewirtschaftern und Wegenutzern dazu.

Die Aufgaben als Projektleiterin waren sehr vielseitig. Die Führung der Trail Crew gehörte dazu sowie strategische Überlegungen, Koordination der verschiedenen Partner, Weiterentwicklung der Tourismusdestination, Sensibilisierungsmaßnahmen, Marketingaufgaben und vieles mehr. Ich war Anlaufstelle für die verschiedensten Anliegen rund ums Biken.

IMPRESSIONEN

SICHERE DIR DEINEN PLATZ.
Frühbucher sparen. Deshalb. Entscheide jetzt.