Chat with us, powered by LiveChat

STEPHAN GLOCKER

BERUFUNG

Outdoor-Journalist und E-Bike-Quereinsteiger

THEMA

2019 Die Facebookgruppe als Instrument zur Aufklärung

2018 Ich bin euer Kunde – Seit einem Jahr mit Leidenschaft am EMTB

HINTERGRUND

Aus der herkömmlichen Welt des gedruckten Wortes nun seit einiger Zeit im digitalen Nirvana kennt Stephan mittlerweile die Vor- und Nachteile im Bereich Social Media.

Als Betreiber einer journalistischen e-Bike Webseite und dazugehörigen Facebookgruppe ergeben sich täglich neue Erfahrungen.

THEMA 2019

DIE FACEBOOKGRUPPE ALS INSTRUMENT ZUR AUFKLÄRUNG

Mit Facebook erreichen wir seit geraumer Zeit weniger die jungen Menschen, sondern vor allem jene welche auch unsere Zielgruppe darstellen.

Facebookgruppen dienen vor allem dazu die Bedürfnisse der Gruppenmitglieder zu erfüllen. Der Moderator hat dadurch auch eine erhebliche Macht hinsichtlich Steuerung und Einflussnahme.

Somit sind die Möglichkeiten in Form einer Informationspolitik neben den Grundsatzthemen der jeweiligen Gruppe gegeben. Die Gruppe bzw. deren Moderator hat die Möglichkeit Themen zu lancieren und somit positiv auf die Gesellschaft einzuwirken.

HINTERGRUND

Seit 25 Jahren Blattmacher in der Outdoor-Branche (u.a. Chefredakteur Outdoor-Magazin, Kanu-Magazin, 4-Seasons; aktuell beim Globetrotter Magazin). Neuerdings E-Bike-infiziert. Erstaunt über die eigene Begeisterung absolviert Stephan eine EMTB-Karriere im Turbomodus: »E-Bike kaufen, Kurs buchen, Bikehotel buchen, La Palma, neues E-Bike kaufen, nochmal LaPalma – alles in 10 Monaten!«

Aus dem neuen Hobby wird bereits wieder Beruf: Demnächst startet er eine journalistische eBike-Website – gemeinsam mit dem Macher der größten Facebook-Community (Pedelec-Forum).

THEMA 2018

ICH BIN EUER KUNDE. SEIT EINEM JAHR MIT LEIDENSCHAFT AM EMTB

Mit den Mechanismen von Tourismus und Freizeitsport ist Stephan vertraut, bringt zudem als Bike-Quereinsteiger einen frischen, unverstellten Blick auf die Branche mit. Und eine klare Vision: E-Bike ist nicht das neue Fahrradfahren, sondern das neue Smartphone. Es wird alles verändern: Freizeit, Alltag und die Art, wie wir leben.

SICHERE DIR DEINEN PLATZ.
Noch sind Plätze frei. Aber wie lange noch?

IMPRESSIONEN